Fragwürdige Vertriebspraktiken von Branchen- oder Adressbuchverlagen sind leider nichts Neues.

In den vergangenen Jahrzehnten gab es immer... mehr

Seit dem 1. Januar 2023 gilt das Verfahren der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU).

Ist der Arbeitnehmer arbeitsunfähig... mehr

Offene Urlaubsansprüche verjähren nicht mehr automatisch nach drei Jahren. Vielmehr müssen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter künftig rechtzeitig... mehr

Aktuell berichten Mitglieder von Betrugsfällen in Verbindung mit Scheckzahlungen.

Typisch für die Betrugsmasche, vor der wir warnen, ist... mehr

Nur noch wenige Wochen bis zum Start!

Ab Januar gilt die Mehrwegangebotspflicht - auch in der Gastronomie. Viele sind derzeit mit der... mehr

Die telefonische Krankschreibung bei leichten Atemwegserkrankungen wird bis zum 31. März 2023 weiter ermöglicht.

Der Gemeinsame... mehr

In der Gastronomie- und Hotelbranche ist es durchaus üblich potentielle neue Mitarbeiter*innen zu einem Probearbeiten einzuladen. Worauf ist zu... mehr

Überbrückungshilfen sowie November- und Dezemberhilfen

Schlussabrechnung: Die über einen prüfenden Dritten eingereichten Anträge auf... mehr

Mit Bangen erwarten viele Hoteliers und Gastronomen die Nebenkostenabrechnung des Vermieters.

Besonders mit Blick auf die Heizkosten, die... mehr

Der 1. Oktober mit der Erhöhung des Mindestlohnes auf 12 Euro pro Stunde rückt näher. Zusammen mit der Erhöhung des Mindestlohnes wird auch die... mehr

Beleuchtungsverbot von 22:00 Uhr bis 16:00 Uhr - auch beleuchtete Namen der Betriebe sollen als Werbung im Sinne der Verordnung gelten

Das... mehr

Die deutliche Kritik u.a. von DEHOGA und BDA insbesondere an der Homeofficepflicht, die offensichtlich auch von der FDP geteilt wurde, hat... mehr