Allergenkennzeichnung: Drei Fragen und drei Antworten

Was gilt in Sachen Wein, Piktogramme und Kreuzkontaminationen?

weiterlesen

Für Gastronomen

Die Gastronomie ist facettenreich. Ihre Themen sind es auch. Neueste Informationen für Restaurants, Kneipen und Gaststätten, Marketinghilfen sowie Termine und geldwerte Vorteile finden Sie hier.

Die Gastronomie ist facettenreich. Ihre Themen sind es auch. Neueste Informationen für Restaurants, Kneipen und Gaststätten, Marketinghilfen sowie Termine und geldwerte Vorteile finden Sie hier.

Die Gastronomie ist facettenreich. Ihre Themen sind es auch. Neueste Informationen für Restaurants, Kneipen und Gaststätten, Marketinghilfen sowie Termine und geldwerte Vorteile finden Sie hier.

Hier geht's weiter »

Für Hoteliers

Die für Hoteliers bedeutsamen Themen sind genauso zahlreich wie die Vielfalt der Beherbergungsbetriebe. Neueste Informationen, Marketinghilfen, Termine speziell für Hoteliers finden Sie hier.

Die Die für Hoteliers bedeutsamen Themen sind genauso zahlreich wie die Vielfalt der Beherbergungsbetriebe. Neueste Informationen, Marketinghilfen, Termine speziell für Hoteliers finden Sie hier.

Hier geht's weiter »

Sie befinden sich hier: Startseite

Aktuelle Aktionen

Belege Ade - Ohne Papier in die Zukunft: Stellen Sie sich vor, Sie bekommen keine Rechnungen mehr, aber alle wichtigen Infos daraus: eingescannt, digitalisiert, vorbereitet für den weiteren Verwendungslauf. Möglich macht das Bomito. Der DEHOGA Nordrhein kann es aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

Interessiert? Dann lesen Sie hier weiter...

Ab dem 1. Januar 2015 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn. Neben der Höhe des mindestens zu zahlenden Lohnes stellen sich viele Fragen, wie die Neuregelung und ihre Konsequenzen am besten im Betrieb umzusetzen sind.

Ab dem 13. Dezember gilt eine Allergenkennzeichnung auch für lose Ware in Deutschland. Für die Gastronomie bedeutet das, für jedes Gericht die 14 wichtigsten Allergene, falls vorhanden, schriftlich festzuhalten.

 

DEHOGA Sparbuch

Mehr erfahren »

Beratung und mehr

Mehr erfahren »

Aktuelles aus NRW

Tourismus 2014: Mehr Gäste und Übernachtungen als jemals zuvor

Und wieder höher. Nach dem Rekordjahr 2013 folgte auch in 2014 ein Übernachtungsrekord zwischen Aachen und Porta-Westfalica

Weiterlesen

Mindestlohn: Darum geht´s, wenn der Zoll kommt

Noch bevor der Mindestlohn einen Monat in Kraft ist, fanden bereits die ersten Prüfungen durch Zollbeamte in Betrieben der Branche statt.

Weiterlesen

Umfrage: Wie verlief Karneval?

Viele Karnevalshochburgen liegen im Rheinland und das hat häufig Auswirkungen auf den Umsatz in den tollen Tagen, aber auch davor. Wie lief es bei Ihnen?

Weiterlesen

Wenn Abschlagszahlungen zum Problem werden

Die Finanzbehörden sind bei der Festsetzung von Steuervorauszahlungen nicht gerade zimperlich. Deshalb können diese übertrieben hoch sein: Steuerzahler sollten…

Weiterlesen

Frühlingsball in Aachen

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Der Frühlingsball fällt auf den 9. März.

Weiterlesen

Aktuelles aus Berlin

Allergenkennzeichnung: Drei Fragen und drei Antworten

Was gilt in Sachen Wein, Piktogramme und Kreuzkontaminationen?

Weiterlesen

Bettensteuer: Berlin kassierte im vergangenen Jahr 26,6 Millionen Euro

Diese Zahl geht aus der Antwort der Finanzverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage der Fraktion von Bündnis90/Die Grünen hervor.

Weiterlesen

Planmäßig ausbilden im Kleinbetrieb

Informations- und Arbeitsmaterialien zur Planung und Umsetzung der Berufsausbildung

Weiterlesen

Ausbildungszahlen

Weiterer Rückgang in den gastgewerblichen Berufen

Weiterlesen