Verlängerte Überbrückungshilfe IV stellen!

Unternehmen, die nach wie vor von den Auswirkungen der Corona- Pandemie betroffen sind, können seit dem 1.4.2022 bis zum 15. Juni 2022 Anträge auf die bis Ende Juni verlängerte Überbrückungshilfe IV für den Förderzeitraum April bis Juni 2022 stellen.

Weiter ...

Kurzarbeiterverlängerungsgesetz

Kurzarbeiterverlängerungsgesetz veröffentlicht: Tipp für Betriebe, die alte Bezugsdauer bereits ausgeschöpft hatten.

Weiter ...

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Sach- und Personalkosten für die Umsetzung der Corona-Zutrittsbeschränkungen als förderfähige Fixkosten... mehr

Die aktuelle CoronaSchVO NRW, bietet unter anderem Gastronomen die Möglichkeit, Selbsttests vor Ort und unter Aufsicht durchführen zu lassen. Wir... mehr

Die aktuelle Coronaschutzverordnung NRW gilt von Donnerstag, 13.01.2022 bis 09.02.2022

In der Gastronomie gilt grundsätzlich 2G-plus, also... mehr

FAQ der Bundesagentur für Arbeit angepasst

Bereits mehrfach hatten wir über das Problem berichtet, dass Arbeitsagenturen in der „vierten... mehr

Die neue Überbrückungshilfe IV für die Fördermonate Januar bis März 2022 kann ab sofort beantragt werden. Wie bei den Vorgängerhilfen können die... mehr

DEHOGA warnt ausdrücklich vor einer weiteren Verschärfung der Maßnahmen.

Der DEHOGA appelliert eindringlich an die Landesregierung keine... mehr

Mehr als jeder zweite Betrieb bangt um seine Existenz.

Die Ergebnisse der aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes... mehr

Silvester- oder Geburtstagsfeiern oder Restaurantbesuchen auch mit mehr als zehn Personen steht grundsätzlich nichts im Wege.

... mehr

Restaurantbesuche und Silvesterfeiern möglich - 10 Personen- Kontaktbeschränkung gilt nicht für Gastronomie

Die neueste... mehr

Etliche gastgewerbliche Betriebe machen derzeit die Erfahrung, dass ihnen ihre Agentur für Arbeit bei Kurzarbeitsanzeigen in Folge der aktuellen... mehr