Corona-Schutzverordnung NRW

Gültig ab dem 01.02.2023 bis zum 28.02.2023:

Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) 

Anlage "Hygiene- und Infektionsschutzregeln" zur Coronaschutzverordnung NRW (10/22) 

 

 

Frist für Überbrückungshilfen bis Mitte 2023 verlängert

Die Frist für die Schlussabrechnung der Corona-Zuschussprogramm ist bis zum 30. Juni 2023 verlängert worden.

Weiter ...

Überbrückungshilfen: Es sei daran erinnert, dass die Beantragung der Überbrückungshilfe III Plus zum 31. März 2022 ausläuft (Erst- und... mehr

Die neue Coronaschutzverordnung, gültig ab 19. März 22, sieht für das Gastgewerbe keine wesentlichen Änderungen vor. Unmittelbar nach dem... mehr

In gut zwei Monaten wird der neue nordrhein-westfälische Landtag gewählt.

In einem von den Parteien vorgegebenen Verfahren hat der DEHOGA... mehr

Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Bußgeldbescheid bekomme?

Wenn die Verwaltung der Auffassung ist, dass ein Gastronom Ordnungsrecht... mehr

... warum sich zwei Brauhäuser aus Düsseldorf und Köln bei einer weiteren Entscheidung einig sind!

Es gibt wieder gute Nachrichten für die... mehr

DEHOGA Nordrhein appelliert an Kommunen zum möglichen Restart am 4. März. 

Aus der Sicht des DEHOGA Nordrhein wäre der Verzicht auf... mehr

Die Beschlüsse ebnen den Weg zurück in die Normalität"

Der DEHOGA Nordrhein begrüßt den Beschluss der MPK und die angekündigten Lockerungen... mehr

Förderprogramm NRW-Digitalzuschuss für die gastgewerbliche und touristische Wirtschaft

Die aktuelle Runde des Förderaufrufs läuft gerade... mehr

Im Interesse der Zukunftssicherung unserer Branche und der Sicherung der Arbeitsplätze haben wir in dieser Woche in einem Schreiben an... mehr

Das Bundeswirtschaftsministerium hat am 9. Februar 2022 die FAQs zur Überbrückungshilfe IV aktualisiert.

Das Bundeswirtschaftsministerium... mehr