DEHOGA Nordrhein e. V.

DEHOGA-Center, Hammer Landstraße 45, 41460 Neuss
Fon 02131-7518150, Fax 02131-7518151
info​[at]​dehoga-nr.de, www.dehoga-nordrhein.de

Expertentag - Aktuelles zum Leistungsangebot der BGN

Mai
15

15.05.2019; 10:00 Uhr – 15.05.2019; 12:00 Uhr

Kategorien Fachgruppe Gaststätten, Fachgruppe Hotels, Fachgruppen-Workshops
Veranstalter Fachgruppen NRW
Veranstaltungsort DEHOGA Center
Region / Bezirk / Kreis DEHOGA Nordrhein
Preis kostenfrei

Nützliche Infos und Tipps. Sparen Sie Geld bei Dingen, die Sie machen müssen.

Es gibt einige Leistungen der BGN die von den Betrieben bei der Umsetzung von vorgeschriebenen Aufgaben genutzt werden können, die nicht nur hilfreich und kostenlos sind, sondern auch richtig Geld sparen können.
Im Mittelpunkt einer ca. 2 stündigen Veranstaltung präsentiert Herr Schwebel, Dipl.-Ing.(FH), Branchenkoordinator Gastgewerbe - Geschäftsbereich Prävention neue Angebote und solche, die es schon länger gibt, die aber noch wenig genutzt werden. Zum Beispiel:

1. BGN-Dienstleistungsangebot zu aktuellen Herausforderungen der Branche, z. B. zur Bürokratie und zur Personalqualifizierung:

  • Vorstellung der Handlungshilfen zur Gefährdungsbeurteilung und Unterweisungshilfen. Da die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung sowie die Durchführung von jährlichen Unterweisungen vorgeschrieben sind, spart der Unternehmer Zeit und Kosten wenn er die BGN-Medien nutzt, zudem bieten sie praktikable, bewährte Lösungen und sind rechtssicher.
  • Vorstellung der (kostenlosen) Qualifizierungsmöglichkeiten mit ausgewählten Themen, Seminaren für die Branche.
  • Angebote zum Verkehrssicherheitstraining zur Minimierung der zahlreichen schweren bzw. tödlichen Wegeunfälle und zur vorgeschriebenen Ausbildung von Ersthelfern (mit Kostenübernahme durch die BGN).

2. Möglichkeiten der sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Betreuung:
Insbesondere das Branchenmodell und das neue Unternehmermodell mit den Vorteilen, deren Effizienz und Kosten.
Viele Kleinbetriebe (bis 10 VB) nehmen immer noch nicht am praktisch kostenlosen Branchenmodell teil.
3. Das BGN-Prämienverfahren mit Hinweisen zur Umsetzung und Motivation zur verstärkten Teilnahme (jährliche Erstattung von 100 € bis 100.000 €). 
4. Getränkeschankanlagen: kurzer Ausblick über den aktuellen Stand zur Sicherheit und Hygiene sowie neue kostensparende Anlagenkonzeptionen.
5.  Aktuelles rund um das Thema Brandschutz

Eine Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Sitzplatzkapazität unbedingt erforderlich!

Veranstaltung buchen