DEHOGA Nordrhein e. V.

DEHOGA-Center, Hammer Landstraße 45, 41460 Neuss
Fon 02131-7518150, Fax 02131-7518151
info​[at]​dehoga-nr.de, www.dehoga-nordrhein.de

Kostenfreie Online-Seminare jetzt nutzen!

Weiterbildung mit dem PremiumPartner IKK Classic im März

Im hektischen Berufsalltag fehlt häufig die Zeit, um sich regelmäßig auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen. Dabei sind aktuelle Informationen für Betriebsinhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund, bietet die IKK classic auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kostenfreie Online-Seminaren an, mit denen sich Arbeitgeber und Fachleute aus den Personalabteilungen bequem vom Büro oder von Zuhause aus weiterbilden können.

Azubi-Scout: Auszubildende finden und gewinnen
Dienstag, den 21. Februar 2017 von 17 bis 18 Uhr
Die Suche nach qualifizierten Auszubildenden ist heutzutage zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Es reicht für Ausbildungsbetriebe schon längst nicht mehr aus, passiv auf neue Bewerbungen zu warten. Viel wichtiger ist zu wissen, worauf Jugendliche heutzutage reagieren und wie man sie für eine Ausbildung im Betrieb begeistern kann. Aktives Ausbildungsmarketing hilft Unternehmen dabei, qualifizierte Auszubildende auf sich aufmerksam zu machen und ihren Betrieb wirkungsvoll zu präsentieren.

Einführung in das betriebliche Eingliederungsmanagement
Dienstag, den 7. März 2017 von 15 bis 16 Uhr
Die Folgen berufstypischer Belastungen, eine schwere Erkrankung oder ein Unfall sind die häufigsten Ursachen dafür, dass ein Mitarbeiter lange an seinem Arbeitsplatz ausfällt. Ist der Beschäftigte innerhalb eines Jahres mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig, ist der Arbeitgeber verpflichtet, ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten. Bei dem Webinar geht es unter anderem um die
• gesetzlichen Grundlagen des BEM und seine Anforderungen.
• Vorgehensweise beim und Vorteile des BEM für Betriebe und Beschäftigte.
• generelle Bedeutung von Arbeit für die Gesundheit.
• Umsetzung von BEM im Betrieb und das Prinzip der Freiwilligkeit.

Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement
Dienstag, den 14. März 2017 von 10 bis 12 Uhr
Dieses Online-Seminar richtet sich vor allem an Personen aus dem Personalwesen und die Geschäftsleitung. Die Fachberater der IKK classic erläutern am Beispiel des demographischen Wandels die wachsende Bedeutung und Chancen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Das Webinar umfasst unter anderem die folgenden Inhalte:
• Gesundheit als Erfolgsfaktor für Chef und Mitarbeiter.
• Chancen und Risiken des BGM für den eigenen Betrieb.
• Ablaufs von BGM und Anwenden einzelner Methoden.
• Gute Beispiele aus der Praxis.

Grundlagen der Sozialversicherung
Dienstag, den 30. März 2017 von 15 bis 17 Uhr
Hierzu sind all diejenigen eingeladen, die eine grundlegende Einführung in die Sozialversicherung wünschen. Das Online-Seminar behandelt unter anderem folgenden Themengebiete:
• Krankenversicherungspflicht und -freiheit
• Geringfügige Beschäftigungen und Beschäftigungen in der Gleitzone
• Höherverdienende Mitarbeiter
• Versicherungsrecht von Werkstudenten, Praktikanten und Diplomanden
• Beitragsberechnung und -abführung
• Krankenkassenwahlrechte
• Meldeverfahren
• Entgeltfortzahlungsversicherung

Unter www.ikk-classic.de/webinare können sich Interessierte anmelden. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ihre Zugangsdaten und alle weiteren Informationen zum Ablauf per E-Mail. Es sind keine komplizierten Downloads oder Installationen erforderlich: Benötigt wird lediglich ein PC mit Internetzugang und Lautsprecher- bzw. Kopfhöreranschluss. Die Teilnehmer können während des Seminars Fragen im Online-Chat stellen. Im Anschluss an das Seminar werden dann alle Fragen beantwortet.


Claudia tom Have-Roes
Interne Kommunikation
Fon 02131 7518-142